Leere Flaschen von oben gesehen

Neue Alkoholgesetze in Vietnam bewirken einen Rückgang des Bierabsatzes. Das neue Gesetz zur Prävention von Alkoholschäden wurde am 14. Juni 2019 von der Nationalversammlung verabschiedet und trat Anfang 2020 in Kraft. Das Gesetz sah unter anderem ein Fahrverbot unter Alkoholeinfluss vor. Seit dem 1. Januar gilt in Vietnam eine Null-Toleranz-Politik für das Fahren unter Alkoholeinfluss.