Dokumente

Hier finden Sie Broschüren, Flyer und Texte im PDF-Format.

Alle Dateien auswählen:

Dateien: 7

Eine einzelne Datei können Sie unmittelbar durch Klick auf den Titel herunterladen.
Mehrere Dateien können Sie durch Klick auf das Kästchen neben dem Titel markieren und am Ende der Seite über den Button »Fortfahren« zusammen herunterladen.

hooking-the-next-generation_how-the-tobacco-industry-captures-young-customers

Junge Menschen auf der ganzen Welt fordern von ihren Regierungen, sie vor den rücksichtslosen Marketingtaktiken der Tabakindustrie zu schützen. Die Industrie zielt auf Jugendliche ab, um lebenslange Profite zu erzielen und eine neue Welle der Abhängigkeit auszulösen. Neueste Daten zeigen, dass Kinder in vielen Ländern häufiger E-Zigaretten rauchen als Erwachsene und dass weltweit schätzungsweise 37 Millionen Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren Tabak konsumieren.

Informationen
Sprache Englisch
Erscheinungsjahr 2024
Dateigröße 5,67 MB
Downloads 3
2023_Index-Einflussnahme-Tabakindustrie-Deutschland

Deutschlands Maßnahmen gegen den Einfluss der Tabakindustrie auf gesundheitspolitische Entscheidungen sind unzureichend. Das zeigt der dritte Index zur Einflussnahme der Tabakindustrie in Deutschland, den das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) am 14.11. veröffentlicht hat.

Informationen
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2023
Dateigröße 1,45 MB
Downloads 30
From the tobacco industry s uses of science for public relations purposes to the alcohol industry

Associates for Research in Substances of Enjoyment (ARISE) wurde in den späten 1980er Jahren von Tabakunternehmen gegründet, um der Entwicklung der öffentlichen Gesundheitspolitik entgegenzuwirken. In dieser Studie werden der Alkoholgehalt von ARISE und der Beitrag von ARISE zu den Aktivitäten der Alkoholindustrie in einer Schlüsselphase der Globalisierung der Alkoholindustrie untersucht, wobei Einblicke in die Wechselbeziehungen zwischen der Tabak- und der Alkoholindustrie bei ihren Engagements in der politikorientierten Wissenschaft gewonnen werden.

Informationen
Sprache Englisch
Erscheinungsjahr 2023
Dateigröße 851,11 KB
Downloads 57
TCS-Report-2021

Dieser Bericht beschreibt die Ergebnisse einer Erhebung über die Aktivitäten zur Eindämmung des Tabakkonsums in 37 europäischen Ländern im Jahr 2021 unter Verwendung der Tobacco Control Scale (TCS), die erstmals von Luk Joossens und Martin Raw beschrieben wurde.

Die für die Erhebung 2021 verwendeten Daten beziehen sich auf die am 1. Januar 2022 geltenden Rechtsvorschriften, auf die Daten zu den Preisen für Tabakerzeugnisse aus dem Jahr 2020 und auf das Budget zur Bekämpfung des Tabakkonsums im Jahr 2020. Alle Rechtsvorschriften, Preiserhöhungen oder Finanzierungen, die nach diesen Zeitpunkten eingeführt oder durchgesetzt wurden, sind nicht berücksichtigt.

Informationen
Sprache Englisch
Erscheinungsjahr 2022
Dateigröße 1,42 MB
Downloads 184
Frauenrechte_Tabakkontrolle_2021

Weltweit arbeiten im Tabakanbau mehr als 17 Millionen Menschen, vor allem in Niedrig- und Mitteleinkommensländern mit niedrigen Arbeitsstandards, wo mehr als 90 % der globalen Tabakernte erzeugt werden. Kleinbäuerinnen und ‑bauern können mit dem Tabakanbau nur schwer ihren Lebensunterhalt verdienen. Deshalb müssen häufig alle Familienmitglieder, also auch Frauen und Kinder, durch Feldarbeit zum Lebensunterhalt beitragen.

Für Frauen bedeutet dies eine Mehrfachbelastung. Zur Haushaltsführung, der Produktion von Nahrungsmitteln und der Kindererziehung kommt der zeitintensive Tabakanbau. Dennoch haben Frauen in Tabakanbauländern oft keine Kontrolle über Finanzen und Entscheidungsfindung. Die globale Corona-Krise und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen verstärken die bestehenden Geschlechterungleichheiten weltweit, so auch im Tabaksektor.

Auf den Feldern werden gefährliche Chemikalien intensiv eingesetzt und es mangelt an Schutzkleidung, so dass Arbeitsunfälle wie Vergiftungen weit verbreitet sind. Außerdem wird beim Kontakt mit den Tabakblättern Nikotin durch die Haut aufgenommen. Dies kann Nikotinvergiftungen, die sogenannte Grüne Tabakkrankheit, verursachen. Daher ist es besorgniserregend, dass Frauen häufig während Schwangerschaften weiterarbeiten müssen.

Informationen
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2021
Dateigröße 3,24 MB
Downloads 110
Tabaklobby-Index_2021

Die Tabakindustrie ist die einzige Industrie, die ein Produkt verkaufen darf, das bei bestimmungsgemäßem Gebrauch die Hälfte der Konsument*innen tötet.[ Allein in Deutschland sterben jedes Jahr 127.000 Menschen an den Folgen des Rauchens – alle vier Minuten einer.

Eines der größten Hindernisse für Fortschritte bei der Eindämmung des Tabakkonsums in Deutschland ist der Einfluss der Tabakindustrie auf die Politikgestaltung und das Fehlen von Schutzmaßnahmen seitens der Bundesregierung.

Dieser Bericht analysiert, ob und wie wichtige Schutzmaßnahmen von der deutschen Regierung ergriffen werden und was die Tabakindustrie unternimmt, um Beziehungen zu Entscheidungsträgern zu pflegen und politische Entscheidungen zu beeinflussen.

Informationen
Sprache Englisch
Erscheinungsjahr 2021
Dateigröße 1,01 MB
Downloads 138
WHO technical manual on tobacco tax policy and administration

Dieses Handbuch führt die Leser*innen durch die notwendigen Schritte zur Entwicklung und Umsetzung einer optimalen Tabakbesteuerungspolitik für ihr jeweiliges Land, einschließlich praktischer Hinweise, wie man den politischen Prozess durchläuft und die richtige Unterstützung für eine Änderung der Steuerpolitik sicherstellt.

Informationen
Sprache Englisch
Erscheinungsjahr 2021
Dateigröße 2,72 MB
Downloads 14