Kompendium der deutschen AlkoholpolitikJürgen Schlieckau, Sozialtherapeut und pädagogischer Leiter der Dietrich-Bonhoeffer-Klinik in Ahlhorn (Landkreis Oldenburg) befasst sich seit über 20 Jahren auch mit der Alkoholprävention. Sein Buch zu Alcopops lieferte 2004 die entscheidenden Argumente zu einer höheren Besteuerung dieser Getränke, die sich bewusst an jugendliche KonsumentInnen richteten, woraufhin der Markt dann zusammenbrach.

Nun hat er ein umfassendes »Kompendium der deutschen Alkoholpolitik« verfasst, das im disserta-Verlag erschienen ist. »Zum Schutz unserer Kinder und Jugendlichen brauchen wir eine wirksame Verhältnisprävention« ist Schlieckaus Credo, das den Untertitel des Buches darstellt. In der Verlagsbeschreibung zum Buch heißt es:

Alkoholpolitik